Glauben Sie, dass sich die Persönlichkeit von Menschen durch Seminare verändern lässt? Nein? Wir auch nicht.

Doch die Qualität der Kommunikation lässt sich verbessern. Eine wirksame Kommunikation braucht jede Gruppe, die täglich zusammenarbeitet.

Ob Manager, Mitarbeiter von Behörden oder Angestellte in Firmen. Ein effektives Kommunikationstraining zeigt bei allen eine positive Wirkung.

Im Coaching geht es um die Bildung einer Gemeinschaft. Sie erwärmt sich für ein gemeinsames Ziel. Jeder versteht und akzeptiert den anderen in seinen Eigenarten.

Nur so kommt Freude auf, denn nur Freude an der Arbeit kann zu echter Leistung führen.

Sie brauchen Ihre Mitarbeiter nicht über glühende Kohlen zu hetzen, Berge hinaufzujagen oder auf Segelschiffe zu verfrachten.

Das mag alles amüsant sein, aber es ist für Ihre Ziele nicht erforderlich.

Durch eine bessere Selbstwahrnehmung oder gar Selbsterkenntnis entwickelt sich auch das Verständnis für die Beweggründe anderer Menschen.

Wenn wir mehr über uns und andere wissen wollen, sollten wir nach innen schauen.

Das kann durch Meditation geschehen. Diese Übungsform ist aber für westlich geprägte Tatmenschen oft wenig geeignet.

Die meisten westlichen Menschen sind für Meditationen zu ungeduldig. Meditationen schulen die Selbstwahrnehmung. Doch für die Verbesserung unserer Kommunikation bevorzugen wir das Gegenüber in einer Gruppe.

Lassen Sie uns deshalb spielen.

Wir arbeiten mit Coaching-Methoden aus dem Unternehmenstheater. Das verbessert nicht nur die allgemeine Kommunikationsfähigkeit. Es wird auch erfolgreich im Verkaufstraining angewandt.

Unsere professionellen Trainer verstehen ihr Handwerk. Sie führen Ihr Team effektiv zum Ziel.

Kontakt, Telefon 07121/ 433 55 65

Ist Business-Theater etwas anderes als Unternehmenstheater? Nein, es ist dasselbe.

Das Business-Theater hat seinen Ursprung im Improvisationstheater (kurz: Impro-Theater). Der Schauspiel-Lehrer und Regisseur Keith Johnstone hat das Improtheater entscheidend geprägt.

Johnstone lehrte am Royal Court Theatre in London und an der University of Calgary in Kanada. Er ist auch der Erfinder von "Theatersport". Das ist eine spezielle Form des Improvisationstheaters.

Die Begriffe Business-Theater und Unternehmenstheater werden auch in einem anderen Kontext benutzt. Als Beschreibung von Theater-Aufführungen zur Belustigung der Belegschaft. Das ist hier nicht gemeint.

Unser Coaching-Konzept enthält Methoden aus dem Business-Theater. Als effektives Hilfsmittel in einem allgemeinen Kommunikationstraining. In Konfliktmanagement, Teambildung und Personalentwicklung. Businesstheater-Methoden verwenden wir aber auch erfogreich in einem Verkaufstraining.

Sie erreichen auf unterhaltsame Art persönliche und geschäftliche Ziele. Durch eine erfolgreiche Kommunikation.

Die Ziele sind klar. Mehr Umsatz für Ihr Unternehmen und mehr Freude an der Arbeit für die Mitarbeiter.

Es gibt Verhältnisse, die keine Arbeitsfreude zulassen. Angst, Misstrauen, Burn out oder Mobbing.

Diese Störungen vergeuden die wichtigste Ressource im Unternehmen. Die Energie der Mitarbeiter.

Falls Ihr Betrieb in einer solchen Sackgasse steckt, ist es Zeit für eine Wende.

Lassen Sie sich von einem unserer Trainer helfen.

Kontakt, Telefon 07121/ 433 55 65